Aufzeichnungen aus dem Kellerloch - Figurentheaterfestival


Für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren

 

Die „Aufzeichnungen aus dem Kellerloch" von Fjodor Dostojewski berichten von einem namenlosen Beamten im Dickicht der Großstadt, der Arbeit, Freunde und gesellschaftliche Verpflichtungen aufgibt, um mithilfe einer kleinen Erbschaft sein Dasein in einer Art sozialem Experiment künftig in einem Keller zu fristen.
Konfrontiert mit den Tücken des Alleinseins kehrt er immer wieder in die Außenwelt zurück, sucht Streit mit einem hochrangigen Offizier, bringt ein Klassentreffen zum Eskalieren und befragt mit einer Zufallsbekanntschaft das Verhältnis Mann Frau.

 

Puppenart: Klappmaulpuppen

Spieldauer: 75 Minuten ohne Pause

 

Erwachsene 20,- Euro, ermäßigt 14,- Euro

Bühne Cipolla, Bremen

Sebastian Kauz und Gero John

 

Seit 2011 verwandelt Bühne Cipolla bekannte Werke der Weltliteratur in expressives und poetisches Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik, tourt damit erfolgreich durch ganz Deutschland und trat als erstes Figurentheater überhaupt in der Elbphilharmonie Hamburg auf.