"Tosca" - von Giacomo Puccini

 

Eine Sängerin, ein Maler, ein totalitärer Staat  - Liebe, Begierde, Mord.

Mehr braucht eine der berühmtesten Opern der Musikgeschichte nicht, um ihr dramatisches Potenzial eines atemlosen Opernthrillers zu entfalten.

 

Das Kammerorchester Opera Incognita unter der Leitung von Ernst Bartmann begleitet Dorothee Koch, Rodrigo Trosino, Robson Tavares, Martin Summer, Thomas Greimel und Elisabeth Margraf in der Inszenierung von Andreas Wiedermann.

Mit dem performativen live-Zeichner Stefan Dinter realisiert die Company erstmals ein völlig neues Bühnenbild.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Leserservice des Straubinger Tagblatts,

Ludwigsplatz 32, 94315 Straubing, Tel. 09421/940-6700