Oper

Ariodante

Barock-Oper von Georg Friedrich Händel

 

Ergötze dich, Untreue!

Die schottische Prinzessin Ginevra liebt den tapferen Ritter Ariodante. Ihr Vater ist mit der Hochzeit einverstanden, dem Liebesglück scheint nichts im Wege zu stehen. Wäre da nicht der ehrgeizige Herzog von Albany, der ein Auge auf Ginevra und mehr noch auf den Königsthron geworfen hat.

 

 

weiterlesen

Das Rheingold

Musikdrama von Richard Wagner

 

Der Niederbayerische Ring-Zyklus

Der Ring erzählt von Menschen, die sich zu Göttern aufschwingen, und von Göttern, die auf sehr menschliche Weise scheitern. Den Anfang macht die kürzeste der vier Opern: Das Rheingold.

 

weiterlesen

NABUCCO

Oper von Giuseppe Verdi

 

Flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen!

Die Oper Nabucco spielt um 578 v. Chr und beginnt mit der Einnahme Jerusalems durch die Babylonier und der Zerstörung des salomonischen Tempels.

Nabucco enthält außerdem das berühmteste Stück Musik aus der Feder Verdis: „Va, pensiero, sull'ali d'orate", der Gefan­genenchor des jüdischen Volkes aus babylonischer Knechtschaft gilt als inoffizielle Nationalhymne Italiens.

weiterlesen

Alle Meldungen ansehen